Ahnenforschung

Immer wieder sind im vergangenen Jahrzehnt Anfragen von privaten Ahnenforschern zu Hordorfer Vorfahren über die Gästebücher und Kontaktformulare der Homepage eingegangen. Da ich selbst nur über neuere Materialien verfüge und meine Arbeit an dieser Homepage im Ehrenamt ausführe, beschränkte sich meine Hilfe auf Hinweise zu möglichen Ansprechpartnern. 
 
Ahnenforschung ist eine hochinteressante, aber auch äußerst zeitaufwändige Angelegenheit. 
Ich bitte um Verständnis dafür, dass Recherche meinerseits aus persönlichen/beruflichen Gründen (zeitlich) nicht möglich ist. 


Für alle Interessierten hier nun ein paar wichtige Hinweise:

  1. Hordorf verfügt über keine Original-Chronik mehr. Es existiert jedoch eine umfangreiche thematisch geordnete Materialsammlung, die in den frühen 90er Jahren von der damaligen hauptamtlichen Chronistin Annemarie Weiß mit Unterstützung des damaligen Bürgermeisters Günther Schrader aus verschiedenen Quellen zusammengetragen wurde. Diese Sammlung befindet sich im Besitz der Gemeinde/Stadt im Archiv des Ortes. 
    Zu den Sprechzeiten des Ortschaftsratsvorsitzenden (jeden 1. Samstag im Monat von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr) lässt sich sicher ein Termin zwecks Einsicht vereinbaren. Sie erreichen Norbert Kurzel im Dorfgemeinschaftshaus Hordorf unter Tel. (0 39 49) 2219.

  2. Es existieren Kirchenbücher des Ortes. Genaueres erfragen Sie bitte bei den Verantwortlichen. Hordorf ist dem Pfarrbereich Oschersleben zugeordnet. Zuständig ist der Evangelische Kirchenkreis Egeln. (www.kirchenkreis-egeln.de) Dort finden Sie weitere Informationen zu Ansprechpartnern.

  3. Der Hordorfer Hobbyfotograf und Sammler Wolfgang Grygiel besitzt eine umfangreiche Sammlung alter Fotomaterialien aus Hordorf. Einen Auszug seiner Bilder sehen Sie in der Galerie der Jahrzehnte. Gern leite ich bei Interesse Ihre Anfrage an ihn weiter. 

 

 

Diese drei Anlaufstellen sollten Ihnen ein erster Wegweiser sein und, so hoffe ich, Sie in Ihrem Vorhaben ein gutes Stück voran bringen. Viel Vergnügen beim Stöbern in der Vergangenheit und Freude beim Entdecken!