Gedenktafelenthüllung 2007

8. November 2007

Weit mehr als einhundert Menschen fanden sich anläßlich des Volkstrauertages am 18. November um 14 Uhr auf dem Friedhof Hordorf ein, um der Enthüllung zweier Gedenktafeln für die Gefallenen des 2. Weltkrieges beizuwohnen.
Neben Vertretern von Vereinen, Bewohnern, ehemaligen Hordorfern und Gästen hatten sich u. a. auch der Hauptsponsor Udo Pape, Pfarrer Friedrich von Biela, Hordorfs stellvertretender Ortschaftsratsvorsitzender Norbert Kurzel und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Ulf Nohr eingefunden. 
Nach der Begrüßung durch Norbert Kurzel sprachen Wolfgang Breutigam und Udo Pape zu den Anwesenden und enthüllten die Tafeln am Kriegerdenkmal. 
Pfarrer Friedrich von Biela erinnerte in seiner Ansprache mit eindringlichen Worten an die Zeit des Krieges, in der auch 64 Hordorfer Männer ihr Leben ließen. 
Mit würdiger musikalischer Begleitung durch die Schermcker Blaskappelle legten anschließend Vertreter von Feuerwehr, Schützenverein und Reservistenkameradschaft Kränze nieder.
Nach Beendigung der feierlichen Enthüllung auf dem Friedhof, lud der Veranstalter alle Anwesenden in den Gemeindesaal ein. Dort versorgten ehrenamtliche Helfer die Teilnehmer mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. 
So fand die Gedenkveranstaltung in Hordorf einen besinnlichen Ausklang.

 

  • HPIM3879
  • HPIM3880
  • HPIM3881
  • HPIM3882
  • HPIM3883
  • HPIM3884
  • HPIM3887
  • HPIM3888
  • HPIM3889
  • HPIM3892
  • HPIM3894
  • HPIM3895
  • HPIM3896
  • HPIM3899
  • HPIM3903
  • HPIM3915
  • HPIM3955
  • HPIM3959
  • hordorf1
  • hordorf2
  • hordorf3
  • hordorf4
  • hordorf5

Simple Image Gallery Extended